Skip to main content
Tel. 02224 95283 -38/-39/-40WarenkorbPresse

Erfolgreiche Unternehmen brauchen Mut - Mut, die Dinge auch mal anders zu machen

Transformation von Trainingskonzepten.

Für viele Unternehmen ist es immer noch etwas Besonderes, sich auf Neues einzulassen und gleichzeitig erfahrenen Beratern und Trainern sowie dem Prozess zu vertrauen.

 Auf der einen Seite erkennen sowohl die Unternehmer als auch ihre Mitarbeiter, dass Veränderung und Neuausrichtung notwendig sind. Und auf der anderen Seite ist Veränderung unbequem und beinhaltet eine große Angst, die alten Gewohnheiten hinter sich zu lassen. Wer Bewegung im System und im Denken braucht, muss sich aber räumlich und mental bewegen.

Auch für uns bedeutet es Mut, vor allem in unserer eher konservativ geprägten Trainingsbranche, anders vorzugehen als andere. Unsere Seminare und Trainings sind anders und das fängt schon bei der Wahl der Location an. Von sterilen Tagungsräumen halten wir nichts, daher beziehen wir auch die Natur gerne mit ein, wenn dies möglich ist. Die Teilnehmer sollen sich wohl fühlen, rauskommen aus ihrem Arbeitsalltag, auf Augenhöhe miteinander arbeiten können und vor allem die erarbeiteten Ergebnisse direkt erfolgreich umsetzen können.

Dies geht am besten durch emotionales Lernen – so wie wir als Kinder mit allen Sinnen gelernt haben. Ansehen, Ertasten und Fühlen, Anhören und Ausprobieren.

Unsere Erfahrung zeigt, dass die richtige Lern-Atmosphäre eine wesentliche Grundlage zur Erzielung bestmöglicher Ergebnisse bildet. Dabei kreieren wir auch bewusst Kontraste oder Irritationen, um zum Querdenken anzuregen und kreatives Arbeiten mit neuen Inspirationen verbinden zu können. Aus den anfänglich erstaunten Gesichtern - wir ahnen manchmal, dass einige Teilnehmer am liebsten wieder gehen würden – werden aber von Minute zu Minute begeisternde Anhänger dieser neuen Trainingsmethoden.

Vorher/Nachher: Umwandlung eines Seminarraums

Trommeln zur Entspannung und um beide Gehirnhälften zu aktivieren mit Ansu Yeboah